Betrieb Abfallwirtschaft Nienburg/Weser

Inhalt

Herzlich willkommen!

startseite_diekmann

Liebe Leserinnen und Leser!

Osterzeit ist Gartenzeit – spätestens zu diesem besonderen Fest will man seine grüne „Privat-Oase“ wieder in Schuss haben. Büsche und Bäume sind gestutzt, das letzte Laub aus dem Vorjahr muss nun endgültig verschwinden – gut, wenn man eine Biotonne hat! Zumal: Wer zu Ostern nicht nur im Garten, sondern auch in der Küche besonders fleißig war, kann Küchenabfälle und Speisereste ebenfalls bequem und hygienisch über die Biotonne entsorgen.

Für viele Menschen gehört ein schöner Spaziergang zu Ostern dazu. Mein Tipp: Nutzen Sie die Kräher Höhe für einen Ausflug! Dort oben – unser „Berg“ ist der höchste Punkt der Stadt Nienburg – erwartet Sie nicht nur eine einmalige Aussicht über das Wesertal; es gibt inzwischen auch wieder etwas Neues zu entdecken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Frido Dieckmann
Vorstand

startseite_signatur

Vorstand des BAWN

Aktuelle Meldungen

28.03.2014

Abfallwirtschaft

Zukunftstag auf der Kräher Höhe

BAWN Zukunftstag am 27.03.2014© BAWN

Der "Mädchen- und Jungen-Zukunftstag" soll Schülerinnen und Schülern einen ersten praktischen Einblick in die Berufswelt geben: Welche Unternehmen mit welchen Berufsfelder gibt es im Landkreis Nienburg? Und welcher Beruf könnte mich persönlich interessieren? Zu diesem Zweck haben acht Schülerinnen und Schüler den BAWN in der Krähe besucht.

29.01.2014

Abfallwirtschaft

Preise, Kaffee und ungewöhnliche Bilder

Oktobermarkt Uchte© Betrieb Abfallwirtschaft Nienburg/Weser

Gut besucht war beim Uchter Oktobermarkt der Stand des BAWN, und viele Besucherinnen und Besucher stellten bei einem Gewinnspiel ihr Wissen über die Arbeit des BAWN im Besonderen und über eine moderne Abfallwirtschaft im Allgemeinen unter Beweis.

27.01.2014

Abfallwirtschaft

Dreist und unsozial: „Container ist doch keine Müllkippe!“

BAWN Vereinssystem FFw Steimbke© Landkreis Nienburg/Weser

Steimbke. Henning Häsemeyer kniet sich buchstäblich rein: Steimbkes Ortsbrandmeister klettert schonmal selbst in den Altpapiercontainer hinterm Feuerwehrgerätehaus, um großvolumige Kartons aufzufalten oder plattzutreten. „Für uns sind die Einnahmen aus dem Altpapier wichtig“, sagt der Feuerwehrmann. Doch etliche Zeitgenossen scheren sich nicht um das ehrenamtliche Engagement der Wehr und gefährden deren Finanzierung: Sie werfen alles Mögliche, von Plastikfolien bis zu Essensresten, in den Papiercontainer. Das wird jetzt Konsequenzen haben.

02.12.2013

Abfallwirtschaft

Spaß für die Kinder, Freude für die „Großen“

Grundschule "Am Bach" schmückt Weihnachtsbäume 2013© BAWN

Jungen und Mädchen der Grundschule „Am Bach“ schmückten den Weihnachtsbaum des BAWN. Es ist schon fast eine Tradition: Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit besucht eine Klasse der Grundschule „Am Bach“ den BAWN und schmückt den dortigen Weihnachtsbaum.

25.11.2013

Abfallwirtschaft

Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe im Winter

Grüngut EZN© BAWN

Die Wertstoffhöfe in Eystrup-Doenhausen, Landesbergen, Lemke, Wenden-Lohe, Lichtenmoor, Rodewald, Rehburg, Steyerberg und Lavelsloh sind von Dezember bis Februar ausschließlich samstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Weitere Meldungen »

Standard

Banner Kundenlogin

Banner Abfallkalender

Banner Abholung Sperrmüll

Banner Biotonne

Banner Container & BigBags

Banner Kräher Höhe