BAWN und Medienzentrum machen Kinder zu Müllexperten

Ab Beginn des neuen Schuljahres stehen kindgerechte Kisten mit Unterrichtsmaterialien bereit

Abfälle richtig zu trennen, spart Geld, nützt der Umwelt und schon Ressourcen. Thomas Schniering, Abfallberater des BAWN, ist sicher: Je eher Kinder an die Thematik herangeführt werden, desto besser. In Kooperation mit dem Kreismedienzentrum bietet der BAWN ab dem kommenden Schuljahr zwei hochwertige Holzkisten mit Unterrichtsmaterialen an, mit deren Hilfe Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6.Klasse anschaulich lernen können, wie und warum Abfälle richtig getrennt werden.

Meldung vom 31.07.2012Letzte Aktualisierung: 19.04.2018
zurück