Erhöhung der Abfallgebühren ist unumgänglich

Wer sortiert, der spart / Zahl der Mindestabfuhren bei Restmüll gesenkt

Ab Januar steigen die Abfallgebühren. Die Erhöhung war absehbar; bereits seit Monaten hatten BAWN und Verwaltungsrat das Thema beraten und verschiedene Modelle gerechnet. Wer aufpasst, kann aber sparen: Sortieren zahlt sich stärker aus als bisher.

Meldung vom 30.11.2017Letzte Aktualisierung: 18.12.2017
zurück